Umweltpolitik

Umweltschutz und Nachhaltigkeit beeinflussen unser wirtschaftliches Unternehmen!

JEAN MÜLLER ist sich als zukunftsorientiertes Familienunternehmen seiner gesellschaftlichen Gesamtverantwortung bewusst. Dies schließt ausdrücklich den verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt ein. Unsere Produkt-Entwicklung, -Herstellung, -Vertrieb und -Service basieren deshalb auf der ständigen Optimierung der Prozesse mit dem Ziel, die Umweltauswirkungen sowie den Energie- und Ressourceneinsatz, Wiederverwendbarkeit und Abfallvermeidung zu optimieren. Wir haben ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 eingeführt.

JEAN MÜLLER verfolgt hinsichtlich der Umweltpolitik folgende Grundsätze:

  • Wir entwickeln innovative Produkte, deren Auswirkungen auf Umwelt, Energie und Ressourcen bereits von Anfang an beurteilt werden. Diese Erkenntnisse fließen in Konstruktion, Produktion, Verpackung und Entsorgung ein.
  • JEAN MÜLLER legt Wert darauf, Umweltschäden und Verschwendung im Voraus
    zu verhindern.
  • Unsere Mitarbeiter werden angehalten ein umweltbewusstes und energiesparendes Verhalten an den Tag zu legen. Unsere Führungskräfte fördern dieses Verhalten auf allen Ebenen.
  • Auf unsere Vertragspartner wirken wir hinsichtlich unserer Umweltziele ein.
  • Es wird mit den zuständigen Behörden vertrauensvoll zusammen gearbeitet.
  • Mit interessanten Beiträgen informieren wir die interessierte Öffentlichkeit über unsere Umweltpolitik. Unseren Kunden geben wir Hinweise zur umweltverträglichen Nutzung unserer Produkte.
  • Alle relevanten gesetzlichen und behördlichen Anforderungen werden sowohl an unseren Produkten als auch an unserem Standort erfüllt.
  • Durch die Verpflichtung der fortlaufenden Verbesserung tragen wir zur Ver­besserung der Umweltleistung bei.