Qualitätspolitik

Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen bestimmt unser wirtschaftliches Unternehmen!

Unser höchstes Ziel ist die Erreichung der Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Produkten und Dienstleistungen. Hierdurch wollen wir unsere Stellung am Markt sowohl festigen als auch langfristig ausbauen. Dies gelingt, indem wir mit qualitätsgerechten Leistungen die Forderungen und Erwartungen unserer Kunden erfüllen. Dazu gehören die Einhaltung der Liefertermine, ein funktionierendes Reklamationsmanagement und eine umfassende Informations- und Beratungsleistung. Die Qua­­litätsanforderungen an unsere Produkte werden maßgeblich durch technische Regelwerke bestimmt. Unsere Qualitätspolitik folgt dem Grundsatz „The Name for Safety“. Wir haben ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt.

JEAN MÜLLER verfolgt hinsichtlich der Qualitätspolitik folgende Ziele:

  • Wir ermitteln die Kundenerwartungen und leiten daraus die nötigen Schritte für Entwicklung und Produktion ab.
  • Jeder Mitarbeiter ist für die Qualität der von ihm erbrachten Leistung verantwortlich.
  • Transparente und klar definierte Prozess- und Arbeitsabläufe.
  • Ständige Optimierung der Arbeitsabläufe und maßvoller Materialeinsatz liefern einen Beitrag, kostenmäßig wettbewerbsfähig zu bleiben.
  • Gezielte Schulungsmaßnahmen und die Übertragung von Verantwortung motivieren unsere Mitarbeiter mit dem Ziel der persönlichen Weiterentwicklung.
  • Wir beachten die Anforderungen an umwelt- und sicherheitsgerechtes Konstruieren und Herstellen unserer Produkte, sowie die technischen Regeln und sonstigen behördlichen und gesetzlichen Bestimmungen.
  • Vermeidung von Fehlern und damit Senkung der Reklamationsaufwendungen.
  • Vereinbarung von bereichsspezifischen Qualitätszielen.
  • Durchführung von Qualitäts- und Typprüfungen im JEAN MÜLLER eigenen Prüffeld und in akkreditierten Prüf- und Testlaboratorien.
  • Regelmäßige Erfüllung unserer Produktbeobachtungspflicht.
  • Gezielte Auswahl, Überwachung und Einbindung unserer Lieferanten.
  • Regelmäßige Anwendung von Managementmaßnahmen, um die Einhaltung unserer Qualitätspolitik zu dokumentieren und zu überprüfen und ggf. zu verbessern.