Unsere Firmenpolitik

Menschen und Sicherheit stehen im Mittelpunkt unseres Unternehmens!

Unsere Kunden und Anwender weltweit sollen bei der zuverlässigen Verteilung von elektrischem Strom und der sicheren Handhabung von Stromversorgung durch hohe Qualität unserer Stromverteilungskomponenten unterstützt werden. Unsere diesbezüglichen Produkte erfüllen dabei alle relevanten Technologiestandards hinsichtlich operativer Zuverlässigkeit in Bezug auf Personen-, Bedien- und Betriebs­sicherheit. Die Entwicklung, die Herstellung, das Vertreiben und der Service unserer Produkte basieren auf der ständigen Optimierung aller relevanten Prozesse. Dabei beziehen wir grundsätzlich alle Fragestellungen hinsichtlich unserer Umwelt-, Energie- und Informationssicherheitspolitik, unserer Produkt- und Dienstleistungsqualität und solche des Arbeits- und Gesundheitsschutzes umfänglich mit ein. Deshalb haben wir ein integriertes Managementsystem (IMS) installiert.

JEAN MÜLLER verfolgt hinsichtlich der Unternehmenspolitik folgende Ziele:

  • Klare Formulierung der Ziele des Managementsystems, welche diese in den Bereichen mit detaillierten Vorgaben messbar machen und ihre Umsetzung verfolgen.
  • Während der Entwicklung unserer Produkte von Beginn an deren Auswirkungen und Risiken auf gleichbleibende Qualität, optimierten Ressourceneinsatz, sichere Fertigung, Handhabung und Wirkung auf Umfeld sowie Umwelt beurteilen. Diese Erkenntnisse fließen in die Konstruktion, Produktion und Serviceleistungen ein.
  • Unseren Mitarbeitern ihre Verantwortung für die vielfältigen Aspekte der Sicherheit unserer Produkte und Prozesse hinsichtlich Anwendung wie auch Nachhaltigkeit (Umwelt) ständig verdeutlichen. Diese Grundsätze sollen unsere Führungskräfte vorleben und die Mitarbeiter zu dessen Umsetzung anhalten.
  • Die Umsetzung und Erfüllung der zutreffenden gesetzlichen und anderen An­forderungen für uns sowie unsere Produkte und Dienstleistungen sicherstellen.
  • Einwirkung auf unsere Partner, Lieferanten und Kunden unsere Ziele zu unterstützen.
  • Mit unseren Partnern, Kunden, Lieferanten, Behörden und anderen Interessengruppen kooperativ zusammenarbeiten, um die genannten Aspekte umzusetzen.
  • Unsere Partner über unsere Unternehmenspolitik informieren, sofern Sie be­troffen sind und es sich nicht um vertrauliche Informationen handelt.
  • In einem ständig revolvierenden Prozess unser integriertes Managementsystem auf seine Umsetzung, Durchgängigkeit und Wirksamkeit prüfen und an seiner ständigen Verbesserung arbeiten.